THE TEMPLAR OF GRAFF by CONE

Streeticons

Die Originalarbeit ist eine Tuschzeichnung – entstanden während eines Aufenthalts in Wien – die für das Buch "Schwarz auf Weiß 2" gefertigt wurde. Das Hauptmotiv ist der abstrahierte "Marshmallow Man", der häufig in Cones Werken zu finden ist. Gleichermassen Liebeserklärung an Graffiti, als auch Belustigung über den häufig entgegengebrachten Ernst und die Arroganz mancher Sprüher. Namedropping Galore. Unter anderem tauchen die Namen zwei seiner Crews, "Cops Can't Dance" und "Temple Of Graff", in dieser Arbeit auf.

BESONDERHEIT: Siebdruck Optik auf gebürstetem Alu!

LIMITED EDITION 100 STÜCK

inkl. MwSt. und Versand, Lieferzeit 2-3 Wochen


Verwandte Artikel